Erfolgreiche Mitarbeiterführung

Erfolgreiche Mitarbeiterführung

Motivierte, zufriedene Mitarbeiter sind das höchste Gut eines Unternehmens. Davon hat sicherlich jeder bereits gehört. Doch wie kann es Führungskräften gelingen, für ein gutes Arbeitsklima zu sorgen? Durch erfolgreiche Mitarbeiterführung!

Respektvoller Umgang

Führungskräfte sollten ihren Mitarbeiter stets auf Augenhöhe begegnen. Bezieht man eine höhere Position in der Hierarchie, heißt das nicht, seine Angestellten von oben herab zu behandeln. Im Gegensatz dazu sollten Teamleader nahbar sein, also als Ansprechpartner seinen Mitarbeitern jederzeit zur Seite zu stehen.

Vielseitige Kompetenzen

Vorgesetzte sollten sich durch einige Eigenschaften und Fähigkeiten auszeichnen. Fachwissen allein führt nicht zum Erfolg führt. Mindestens genauso wichtig sind soziale und organisatorische Kompetenzen. Dazu zählt beispielsweise die Fähigkeit, Konflikte zu lösen. Somit geht es im weiteren Sinne darum, den Arbeitsalltag zu koordinieren und im Kontakt zu den Mitarbeitern zu stehen. Außerdem sollten Führungskräfte eine gewisse Autorität ausstrahlen, um den Respekt der Mitarbeiter zu erlangen.

Vertrauen als Basis

Eine Vertrauenskultur ist eine der Voraussetzungen, um den Teamgeist im Unternehmen zu stärken. Wird der Grundsatz aktiv vom gesamten Team gelebt, steigt die Bereitschaft zur umfassenden Zusammenarbeit. Eng damit verbunden ist eine höhere Fehlertoleranz. Denn vertraut man sich gegenseitig, werden Fehler leichter verziehen und korrigiert.

Feste Ziele im Blick

Damit sich Mitarbeiter ideal weiterentwickeln können, gehören Zielvereinbarungen zu den wichtigsten Instrumenten der Mitarbeiterführung. In Gesprächen legen Führungskraft und Mitarbeiter individuelle, realistische Ziele fest. So demonstrieren Teamleader, dass sie jemandem etwas zutrauen und geben gleichzeitig jedem einen Gestaltungsraum. Auf diese Weise wird wiederum der Mitarbeiter motiviert und er arbeitet auf ein Ergebnis hin. Entsprechend seiner Stärken und Kompetenzen kann er sich auf diese Weise fortlaufend entfalten.

Transparente Kommunikation

Informieren Führungskräfte regelmäßig über Vorgänge im Unternehmen, werden sich die Mitarbeiter als Teil der Firma identifizieren. Somit werden der Zusammenhalt und die Vernetzung über Abteilungen hinweg gestärkt. Im Gegenzug sollten Führungskräfte ihren Mitarbeitern zuhören und Rückmeldung geben. Nur so lassen sich Lösungen für Probleme finden oder Verbesserungen im Betriebsablauf umsetzen.

Fest steht: Eine erfolgreiche Mitarbeiterführung gehört zu den zentralen Führungsaufgaben.

Weiterführende Links zur Mitarbeiterführung

Bild: Adobe Stock – Copyright-Hinweis: © Prostock-studio  – stock.adobe.com